Motocel - Vermittlungshilfe für Verein Labus Family

Das ist Moto - die Kurzform für Motocel, eine Figur aus einem Kinderbuch.


Sie ist süße 5 Jahre alt und wurde von ihrer Pflegefamilie damals von der Straße gerettet, als sie gerade mal 3 Monate alt war.

Leider hatte sie kürzlich einen Sturz und verletzte sich dabei sehr schwer an der Wirbelsäule. Sie wurde sofort operiert und es geht ihr wieder sehr gut. Es blieb allerdings eine Inkontinenz zurück und eine Lahmheit an den Hinterläufen.


Motocel kann jedoch wieder laufen und ist eine sehr lebensfrohe und total verspielte Katze. Sie ist an das Leben im Haus gewöhnt und lebt mit einer weiteren Katze in liebevoller Gemeinschaft. 


Moto sucht ein liebevolles Zuhause bei Menschen, die Zeit für ihre Bedürfnisse haben, wo sie in Sicherheit ist und gut versorgt wird. Sie wird sich mit Lebensfreude und Schmuseeinheiten dafür bedanken.


‼️Interessiert an Motocel? ❤️‼️


Bitte fülle die Selbstauskunft aus unter folgendem Link: Motocel (labusfamily.de)


Wir vermitteln nach positiver Platzkontrolle, mit Schutzvertrag, EU-Impfpass, Traces als Nachweis der legalen Einreise, geimpft, gechippt, auf FiV und FelV getestet, entwurmt und entfloht.